Wahrig Wissenschaftslexikon Duralsack - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Duralsack

Du|ral|sack  〈m. 1u; Anat.〉 schlauchartige Hülle des Rückenmarks

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

na|tur|ver|bun|den  〈Adj.〉 der Natur eng verbunden ● ein ~er Mensch

fin|dig  〈Adj.〉 1 klug, schlau, pfiffig, einfallsreich 2 〈Bgb.〉 = fündig ... mehr

Ae|ro|son|de  〈[aero–] f. 19〉 von einem Ballon in die oberen Schichten der Atmosphäre getragenes meteorologisches Messinstrument

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige