Wahrig Wissenschaftslexikon durchpflügen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

durchpflügen

durch|pflü|gen  〈V. t.; hat〉 etwas ~ 1 fahrend zerteilen, durchfurchen 2 〈fig.〉 gründlich suchen, bis in alle Einzelheiten prüfen ● das Schiff durchpflügte die Wellen; er hat die ganze Literatur durchpflügt 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Be|ru|fungs|be|klag|te(r)  〈f. 30 (m. 29)〉 Beklagte(r) im Berufungsverfahren; Sy 〈veraltet〉 Appellat ... mehr

Kamm  〈m. 1u〉 1 Gerät zum Ordnen, Reinigen od. Halten des Haares, oft als Schmuck (Zier~, Staub~) 2 Gerät zum Entfernen kurzer Woll–, Flachs– od. Baumwollfasern aus der Rohfaser (Weber~) ... mehr

Pay|wall  〈[pw:l] f. 10; IT〉 Bezahlschranke, kostenpflichtiger Zugang zu Inhalten, die online verfügbar sind, bes. Zeitungsartikel, TV–Sendungen oder Spielfilme ● einen Artikel hinter eine ~ setzen [<engl. pay ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige