Wahrig Wissenschaftslexikon Dweil - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dweil

Dweil  〈m. 1; Mar.〉 Aufwischbesen aus Lumpen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schiff|fahrt  〈f. 20; unz.〉 Beförderung von Personen u. Gütern auf dem Wasser mithilfe von Schiffen (Handels~, Kriegs~, Fracht~, Personen~); →a. Schiffsfahrt ... mehr

Rund|tanz  〈m. 1u; Mus.〉 paarweise getanzter Tanz im Kreis, bei dem sich die Paare zuweilen voneinander lösen od. auch die Partner gewechselt werden

Ne|phe|lin  〈m. 1; Min.〉 Mineral aus der Gruppe der Feldspatvertreter, chem. Natrium–Aluminium–Silikat [zu grch. nephele ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige