Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dysmenorrhö

Dys|me|nor|rhö  〈f. 18; Med.〉 gesteigerte Schmerzhaftigkeit bei der Menstruation [<grch. dys– ”schlecht“ + Menorrhö]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mung|boh|ne  〈f. 19; Bot.〉 = Mungobohne

Va|gant  〈[va–] m. 16; im MA〉 fahrender Spielmann, fahrender Schüler [<frz.; → vage ... mehr

Han|dels|mak|ler  〈m. 3; Rechtsw.〉 Kaufmann, der gewerbsmäßig für andere Personen Verträge des Handelsverkehrs vermittelt, dabei aber in keinem ständigen Vertragsverhältnis zu seinem Auftraggeber steht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige