Wahrig Wissenschaftslexikon Dysphasie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dysphasie

Dys|pha|sie  〈f. 19; Med.〉 gestörtes Sprechen [<grch. dys– ”schlecht“ + phasis ”Sprache“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Erd|gas  〈n. 11; unz.〉 überwiegend aus Methan u. geringen Mengen Ethan, Propan u. Butan bestehendes Gemisch von leichtentzündlichen Kohlenwasserstoffen, das häufig in Gegenden mit Erdölvorkommen unter Druck der Erde entströmt

Fu|ghet|ta  〈f.; –, –s od. –ghet|ten; Mus.〉 kleine, einfache Fuge [ital., Verkleinerungsform von fuga ... mehr

Pur|pu|rin  〈n. 11; unz.〉 scharlachroter Anthrachinbeizenfarbstoff, der in der Krappwurzel vorkommt, chem. Trioxyanthrachinon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige