Wahrig Wissenschaftslexikon Dysphonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dysphonie

Dys|pho|nie  〈f. 19; Med.〉 Stimmstörung mit heiserer, belegter Stimme [<Dys… + grch. phone ”Stimme“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ge|richts|bar|keit  〈f. 20; unz.; Rechtsw.〉 Befugnis zur Rechtsprechung ● höhere ~ Gerichtsbarkeit einer Berufungsinstanz; ... mehr

Funk|be|richt  〈m. 1〉 durch den Rundfunk übertragener Bericht (Nachrichten, Reportage usw.)

Quan|ten|zahl  〈f. 20〉 Zahl, die einen Zustand eines quantenphysikalischen Systems beschreibt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige