Wahrig Wissenschaftslexikon Dysphonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dysphonie

Dys|pho|nie  〈f. 19; Med.〉 Stimmstörung mit heiserer, belegter Stimme [<Dys… + grch. phone ”Stimme“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Imi|no|ver|bin|dung  〈f. 20; Chem.〉 = Imin

Mi|nier|mot|te  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie von Schmetterlingen, deren Raupen zunächst minierend in Pflanzenteilen leben: Cameraria ohridella

Dil|le  〈f. 19; österr.; Bot.〉 = Dill

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige