Wahrig Wissenschaftslexikon Dysphonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dysphonie

Dys|pho|nie  〈f. 19; Med.〉 Stimmstörung mit heiserer, belegter Stimme [<Dys… + grch. phone ”Stimme“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwin|gel  〈m. 5; Bot.〉 Mitglied einer Gattung der Süßgräser, Rispengras mit spitzen, teilweise begrannten, auf dem Rücken rundlichen Ähren: Festuca

Sei|te  〈f. 19〉 1 Grenzfläche (eines Körpers) (Vorder~, Rück~) 2 〈Math.〉 Grenzlinie (einer Fläche, z. B. eines Dreiecks) ... mehr

Kon|duk|tor  〈m. 23〉 1 〈El.〉 1.1 Leiter  1.2 〈bes.〉 eine auf einem Nichtleiter angebrachte Metallkugel, auf die elektr. Ladungen aufgebracht werden können ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige