Wahrig Wissenschaftslexikon Dyspnoe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dyspnoe

Dys|pnoe  〈[–pnoe] f.; –; unz.; Med.〉 Atemnot, Kurzatmigkeit [<grch. dys– ”schwierig“ + pnoe ”Atem“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Cho|ral|be|ar|bei|tung  〈[ko–] f. 20; Mus.〉 mehrstimmiges Musikstück, dem ein Choral zugrunde liegt

He|lio|me|ter  〈n. 13; Astron.〉 heute kaum noch verwendetes astronomisches Instrument zum Bestimmen sehr kleiner Winkelabstände zw. zwei Gestirnen [<grch. helios ... mehr

Re|he  〈f. 19; unz.; Vet.〉 eine Hufkrankheit (bei Pferden) [<mhd. rœhe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige