Wahrig Wissenschaftslexikon Dysprosium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dysprosium

Dys|pro|si|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Dy〉 chem. Element, Metall der seltenen Erden [zu grch. dysprositos ”schwer zu erlangen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Com|pu|ter|mo|dell  〈[–pju–] n. 11; IT〉 Modell, Muster, Vorbild, das mithilfe eines Computers erstellt wurde

Leist  〈m.; –(e)s; unz.; Vet.〉 chronische Erkrankung des Krongelenks der Pferde; Sy Schale ( ... mehr

 〈V. 143; hat〉 I 〈V. t.〉 I.I 〈persönl.〉 1 etwas ~ 1.1 gewähren, hergeben  1.2 ergeben, zum Ergebnis haben ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige