Wahrig Wissenschaftslexikon Dysprosium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dysprosium

Dys|pro|si|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Dy〉 chem. Element, Metall der seltenen Erden [zu grch. dysprositos ”schwer zu erlangen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ope|ra|tiv  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 auf chirurg. Weg, mithilfe einer Operation (1) 2 〈Mil.〉 eine Operation ( ... mehr

Man|del|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 mit Fieber u. Schluckbeschwerden verbundene Entzündung der Rachenmandeln, Angina: Angina tonsillaris

Zie|ge  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 1.1 Angehörige einer Gattung der Horntiere mit kräftigen Hörnern u. rauem Fell: Capra  1.2 ein Karpfenfisch in Küstengewässern, der zur Laichzeit in Flüsse zieht: Pelecus cultratus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige