Wahrig Wissenschaftslexikon Dystokie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dystokie

Dys|to|kie  〈f. 19; Med.〉 erschwerte Entbindung; Ggs Eutokie [<grch. dys– ”schlecht“ + tokos ”Geburt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pfei|fen|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Unterordnung der Süßgräser, dessen Halme zum Reinigen von Tabakspfeifen verwendet werden: Molinia

♦ Hy|dro|ly|se  〈f. 19; Chem.〉 Spaltung chemischer Verbindungen durch Reaktion mit Wasser [<grch. hydor ... mehr

ab|ge|spact  〈[–spst] Adj.; –er, am –es|ten; umg.; Jugendspr.〉 beeindruckend, außergewöhnlich, leicht verrückt ● die Musik dieser Band ist völlig ~; sie sieht total ~ aus [zu engl. space ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige