Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dystrophie

Dys|tro|phie  〈f. 19; Med.〉 Ernährungsstörung (der Muskeln, Organe) aufgrund einer Beeinträchtigung des Zellstoffwechsels [<grch. dys– ”schlecht“ + trophe ”Ernährung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zir|ro|stra|tus  〈m.; –, –; Meteor.〉 Schleierwolke in großer Höhe [<lat. cirrus ... mehr

Ar|pa|net  〈n. 15; unz.; IT〉 in den 1960er Jahren in den USA eingerichtetes Computernetzwerk; →a. Internet ... mehr

Hau|be  〈f. 19〉 1 〈früher〉 weibl. Kopfbedeckung in den vielfältigsten Formen, meist von verheirateten Frauen getragen 2 Teil einer bestimmten Tracht (Nonnen~, Schwestern~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige