Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

E

E  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbez., Grundton der E–Dur–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Mus.; Abk. für〉 E–Dur (Tonartbez.) 2 〈Meteor.; Abk. für engl.〉 East (Osten) 3 〈Abk. für〉 Europastraße 4 〈Zeichen für〉 Exa… 5 〈Phys.; Zeichen für〉 Einheit Eötvös

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Platt|erb|se  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Schmetterlingsblütler mit langer Blattranke, manche Arten als Futterpflanze genutzt: Lathyrus; Sy Gartenwicke ... mehr

Ge|schlechts|or|gan  〈n. 11; Biol.; Med.〉 der geschlechtlichen Vereinigung u. Fortpflanzung dienendes Organ der Tiere u. des Menschen; Sy Begattungsorgan ... mehr

Wie|sen|schaum|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Kreuzblütler, der im Frühling auf feuchten Wiesen blüht, eine Wirtspflanze von Schaumzikaden: Cardamine pratensis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige