Wahrig Wissenschaftslexikon E - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

E

E  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbez., Grundton der E–Dur–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Mus.; Abk. für〉 E–Dur (Tonartbez.) 2 〈Meteor.; Abk. für engl.〉 East (Osten) 3 〈Abk. für〉 Europastraße 4 〈Zeichen für〉 Exa… 5 〈Phys.; Zeichen für〉 Einheit Eötvös

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Li|ne|ar|be|schleu|ni|ger  〈m. 3; Phys.〉 Gerät zur Beschleunigung elektrisch geladener Teilchen auf hohe Geschwindigkeiten, wobei die Teilchen elektrischer Felder auf geradliniger Bahn ”durchlaufen“

Kor|ra|si|on  〈f. 20〉 allmähliche Abschleifung von Gestein durch Flugsand [<lat. corrasio ... mehr

Zoo|lo|ge  〈[tso:o–] m. 17〉 Wissenschaftler, Student der Zoologie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige