Wahrig Wissenschaftslexikon Earth Hour - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Earth Hour

Earth Hour  〈[oe (r)] f.; – –; unz.; seit 2007〉 das Ausschalten der Beleuchtung öffentlicher Bauwerke und Straßen für die Dauer einer Stunde, eine Umweltaktion, an der jährlich Ende März weltweit viele Städten teilnehmen, um auf Energieverschwendung durch überflüssigen Stromverbrauch u. die hierdurch entstehenden CO 2 –Emissionen hinzuweisen [<engl. earth ”Erde“ + hour ”Stunde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Kon|gru|enz|satz  〈m. 1u; Math.〉 Lehrsatz, nach dem Dreiecke mit bestimmten Eigenschaften kongruent sind

Künst|lich|keit  〈f. 20; unz.〉 künstliche Art u. Weise, künstliche Beschaffenheit ● die ~ des Pelzes sah man sofort

Feh|ler|rech|nung  〈f. 20; Statistik〉 1 Rechnung zur Ermittlung der Wirkung kleiner Änderungen (Fehler, Abweichungen) der unabhängigen Veränderlichen auf die abhängige Veränderliche 2 Rechnung zur Ermittlung des wahrscheinlichsten Wertes unter Berücksichtigung der zufälligen Fehler ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige