Wahrig Wissenschaftslexikon Eberesche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eberesche

Eber|esche  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Rosengewächse: Sorbus ● Gemeine ~ bis 10 m hoher Baum mit scharlachroten, zuweilen auch gelben Früchten, die den Vögeln als Nahrung dienen: Sorbus aucuparia; Sy VogelbeerbaumSy Vogelkirschbaum [Eber: zu Eibe, urspr. Name verschiedener Bäume, die durch ihre Beeren auffielen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ In|fra|rot|strah|ler  〈m. 3〉 infrarote Strahlen aussendendes Heizgerät

♦ Die Buchstabenfolge in|fra… kann in Fremdwörtern auch inf|ra… getrennt werden.

Pre|test  〈[pri–] m. 6; Soziol.〉 dem Haupttest vorangehender Test, z. B. zur Absicherung eines Fragebogens od. zur Auswahl geeigneter Testpersonen [engl., ”Vortest“]

Te|le|fon  〈a. [′–––] n. 11〉 Apparat zum Empfangen u. Senden von mündl. Nachrichten über Funk– od. Drahtverbindungen; Sy Fernsprechapparat ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige