Wahrig Wissenschaftslexikon Echo - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Echo

Echo  〈n. 15〉 1 〈Phys.〉 reflektierte Schallwellen, die an ihrem Ausgangspunkt wieder wahrgenommen werden; Sy Widerhall 2 〈fig.〉 2.1 Anklang, Zustimmung  2.2 〈umg.; abwertend〉 Nachbeter fremder Meinungen  ● sein: sie ist nur das ~ ihres Mannes 〈fig.; umg.〉 ● der Vortrag fand begeistertes, lebhaftes ~ 〈fig.〉; ein einfaches, dreifaches, mehrfaches ~ ● das Stück fand kein ~ bei den Zuschauern 〈fig.〉; der Zwischenfall fand sein ~ in der Presse 〈fig.〉 [<grch. echo ”Schall“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ne|a|po|li|ta|nisch  〈Adj.〉 Neapel betreffend, dazu gehörig, von dort stammend ● ~er Sextakkord〈Mus.〉 Dreiklang der Mollsubdominante, bei dem die kleine Sexte die Quinte ersetzt; ... mehr

Eu|pho|nie  〈f. 19; Mus.; Sprachw.〉 = Eufonie

Ms|chen  〈n. 14〉 1 kleine Maus 2 〈Anat.; volkstüml.〉 2.1 freier Gelenkkörper in einem Gelenk ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige