Wahrig Wissenschaftslexikon Echo - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Echo

Echo  〈n. 15〉 1 〈Phys.〉 reflektierte Schallwellen, die an ihrem Ausgangspunkt wieder wahrgenommen werden; Sy Widerhall 2 〈fig.〉 2.1 Anklang, Zustimmung  2.2 〈umg.; abwertend〉 Nachbeter fremder Meinungen  ● sein: sie ist nur das ~ ihres Mannes 〈fig.; umg.〉 ● der Vortrag fand begeistertes, lebhaftes ~ 〈fig.〉; ein einfaches, dreifaches, mehrfaches ~ ● das Stück fand kein ~ bei den Zuschauern 〈fig.〉; der Zwischenfall fand sein ~ in der Presse 〈fig.〉 [<grch. echo ”Schall“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ver|fah|ren  〈n. 14〉 1 Art u. Weise einer Ausführung, eines Vorgehens, Handlungsweise 2 〈Rechtsw.〉 Reihenfolge notwendiger Rechtshandlungen zur Erledigung einer Rechtssache ... mehr

In|ter|net|ad|res|se  〈f. 19; IT〉 Name, Buchstaben– od. Zahlenfolge u. standardisierte Zeichen, unter der eine Person od. eine Firma im Internet zu erreichen ist; Sy Webadresse ... mehr

Ju–Jut|su  〈a. [dudutsu] n.; – od. –s; unz.; Sp.〉 altjapanische Kampfsport ohne Waffen, der Elemente von Aikido, Judo u. Karate enthält u. als eine Vorform des Jiu–Jitsu gilt [jap., ”sanfte Kunst“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige