Wahrig Wissenschaftslexikon Echografie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Echografie

Echo|gra|fie  〈f. 19〉 in der Medizin u. Werkstoffprüfung angewandtes Verfahren, bei dem die Dichte eines Gewebes od. Stoffes mithilfe von (Ultra–)Schallwellen erfasst wird; oV Echographie [<Echo + grch. graphein ”schreiben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

La|go|mor|pha  〈Pl.; Zool.〉 weltweit verbreitete Gattung der Säugetiere mit zwei Schneidezahnpaaren im Oberkiefer (im Gegensatz zu den Nagetieren mit einem Schneidezahnpaar), Hasentiere [<grch. lagos ... mehr

Ve|lum  〈[ve–] n.; –s, Ve|la [ve–]〉 1 〈kath. Kirche〉 1.1 rechteckiges Schultertuch des Priesters beim Tragen des Allerheiligsten  1.2 Tuch zum Verhüllen der Abendmahlsgeräte od. des Allerheiligsten ... mehr

Ge|richts|per|son  〈f. 20; Rechtsw.〉 jmd., der dem Gericht angehört

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige