Wahrig Wissenschaftslexikon Echse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Echse

Ech|se  〈[–ks–] f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Unterordnung der Schuppenkriechtiere: Saurier [→ Eidechse; durch falsche Worttrennung entstanden]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hunds|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Hechtartigen, kleiner Fisch, der nahe am Grunde verschlammter, mit klarem Wasser erfüllter Gewässer lebt: Umbridae

De|cre|scen|do  〈[dekrndo] n.; –s, –s od. –di; Mus.〉 das Abnehmen der Tonstärke, das Leiserwerden; Sy Diminuendo; ... mehr

Über|set|zer  〈m. 3〉 1 jmd., der beruflich Bücher u. Ä. übersetzt 2 jmd., der ein Buch u. Ä. übersetzt hat ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige