Wahrig Wissenschaftslexikon Edelfalter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Edelfalter

Edel|fal|ter  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer formenreichen Familie von Tagschmetterlingen, deren Hinterflügel oft schwanzartige Anhänge tragen: Papilionida; Sy Ritter (7)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

SWIFT–Code  〈[–ko:d] m. 6〉 = BIC [<engl. SWIFT (Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication) ... mehr

So|zi|al|hil|fe  〈f. 19; unz.〉 Gesamtheit aller staatlichen Hilfen für Menschen in (materieller) Notlage

ver|tau|ben  〈V. i.; ist; Bgb.〉 ein Erzgang vertaubt wird taub

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige