Wahrig Wissenschaftslexikon Edelfalter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Edelfalter

Edel|fal|ter  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer formenreichen Familie von Tagschmetterlingen, deren Hinterflügel oft schwanzartige Anhänge tragen: Papilionida; Sy Ritter (7)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ala|lie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Unfähigkeit, artikuliert zu sprechen [<A…1 ... mehr

Fal|ke  〈m. 17〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Raubvögel, meist zierliche, gewandt fliegende Raubvögel mit einer zahnartigen Spitze an der Seite des Schnabels, ernähren sich von kleinen Wirbeltieren: Falconida 2 〈fig.〉 Vertreter einer harten, unnachgiebigen Politik; ... mehr

Ob|du|zent  〈m. 16; Med.〉 Arzt, der eine Obduktion vornimmt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige