Wahrig Wissenschaftslexikon Edelraute - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Edelraute

Edel|rau|te  〈f. 19; Bot.〉 = Beifuß

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Me|di|en|schaf|fen|de(r)  〈f. 30 (m. 29); meist Pl.〉 jmd., der im Medienbereich tätig ist

Fu|ma|rat  〈n. 11; Chem.〉 Salz der Fumarsäure

Ra|dio|nu|klid  auch:  Ra|dio|nuk|lid  〈n. 11〉 natürliche od. künstliche instabile Atomart, die durch ein– od. mehrfache radioaktive Umwandlungen in eine stabile Atomart übergeht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige