Wahrig Wissenschaftslexikon Edelweiß - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Edelweiß

Edel|weiß  〈n. 11; Bot.〉 in den Alpen, Pyrenäen u. Karpaten in über 1700 m Höhe vorkommender Korbblütler, dessen gelblich weiße Blütenköpfchen von weißwolligen Hüllblättern strahlig eingefasst werden: Leontopodium alpinum

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Pho|to|re|a|lis|mus  〈m.; –; unz.; Mal.〉 = Fotorealismus

Phar|ma|in|dus|trie  auch:  Phar|ma|in|dust|rie  〈f.; –; unz.〉 Industriezweig, der pharmazeutische Produkte herstellt ... mehr

Flü|gel|ross  〈n. 11〉 = Flügelpferd

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige