Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

editieren

edi|tie|ren  〈V. t.; hat; IT〉 Daten ~ Daten eintippen, bearbeiten, umwandeln [<engl. edit, eigtl. ”herausgeben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bit|ter|man|del|öl  〈n. 11; unz.〉 nach bitteren Mandeln riechendes, aus den Kernen von Früchten (z. B. Aprikosen) gewonnenes ätherisches Öl, chem. fast reines Benzaldehyd

Su|da|ti|on  〈f. 20; unz.; Med.〉 Absonderung von Schweiß [<lat. sudare ... mehr

Halb|lei|ter  〈m. 3; Phys.〉 fester Stoff, der bei sehr tiefen Temperaturen den Strom nicht leitet, bei Erwärmung jedoch eine (oft schnell) mit der Temperatur anwachsende Leitfähigkeit zeigt (Germanium, Silicium, Selen, Zinkoxid)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige