Wahrig Wissenschaftslexikon Effektor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Effektor

Ef|fek|tor  〈m. 23; Med.〉 Nerv, der Reize zu den Organen weiterleitet u. dort Reaktionen hervorruft [<lat. effector ”Schöpfer, Urheber“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fär|ber|rö|te  〈f. 19; unz.; Bot.〉 zur Gattung der Rötegewächse (Rubiaceae) gehörende Pflanze, die früher zur Farbstoffgewinnung verwendet wurde: Rubia tinctoria; Sy Krapp ... mehr

Birk|huhn  〈n. 12u; Zool.〉 Raufußhuhn europäischer Moore u. Heiden von der Größe des Haushuhns: Lyrurus tetrix

dre|hen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 um eine Achse od. einen Punkt bewegen 2 in eine andere Richtung bringen, wenden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige