Wahrig Wissenschaftslexikon Effektor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Effektor

Ef|fek|tor  〈m. 23; Med.〉 Nerv, der Reize zu den Organen weiterleitet u. dort Reaktionen hervorruft [<lat. effector ”Schöpfer, Urheber“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ele|ment|um|wand|lung  〈f. 20; Chem.〉 durch Kernumwandlung mit Änderung der Kernladungszahl verursachte Umwandlung eines chemischen Elements

Bi|os  〈m.; –; unz.〉 das Leben [grch.]

Hah|nen|fuß  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae), Kraut od. kleine Staude mit gelben od. weißen Blüten: Ranunculus; Sy Ranunkel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige