Wahrig Wissenschaftslexikon Egoshooter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Egoshooter

Ego|shoo|ter  〈[–u:(r)] m. 3〉 1 〈IT〉 Computer– oder Videospiel, bei dem der Spieler die Waffe eines Einzelkämpfers steuert, der allein in einer virtuellen Welt auf andere Gegner schießt 2 〈fig.; umg.〉 jmd., der allein und ohne Absprachen handelt [<lat. ego ”ich“ + engl. shooter ”Schütze; Knarre“ (umg.)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Kosmische Expansion bleibt rätselhaft

Steckt exotische Physik hinter den Diskrepanzen bei der Hubble-Konstante? weiter

Wiederkehr-Effekt gilt auch für Quanten

Physiker messen Poincaréschen Wiederkehrsatz in ultrakalter Atomwolke weiter

"Impfung" gegen Fake-News

Online-Game lässt Nutzer in die Rolle der Manipulatoren schlüpfen weiter

Altern Kinder später Väter schneller?

Alter des Vaters könnte Altern und Lebensdauer der Nachkommen beeinflussen weiter

Wissenschaftslexikon

gül|disch  〈Adj.; Bgb.〉 goldhaltig

Ar|che|typ  〈[–ç–] m.; –, –ty|pen〉 oV Archetypus 1 Urform, Urbild, älteste erreichbare Vorlage einer Handschrift od. eines Druckes ... mehr

Col|lie  〈m. 6; Zool.〉 schott. Schäferhund [engl., kelt. Ursprungs]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige