Wahrig Wissenschaftslexikon Ei - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ei

Ei  〈n. 12〉 1 die weibl. Fortpflanzungszelle der vielzelligen Lebewesen: Ovum; Sy Eizelle 2 〈kurz für〉 Vogelei, Hühnerei 3 〈meist Pl.; derb〉 Hoden 4 〈Pl.; umg.〉 ~er Geld, Geldstücke ● das ~ des Kolumbus 〈fig.〉 überraschend einfache Lösung eines Problems ● ~er aufschlagen, backen, braten, kochen, schälen; die ~er ausbrüten; das hat seine ~er 〈umg.〉 das hat seine Schwierigkeiten, ist heikel; die Henne hat ein ~ gelegt; das ~ will klüger sein als die Henne 〈sprichwörtl.〉 die unerfahrenen Jungen fühlen sich den erfahrenen Älteren überlegen; ein ~ trennen Eiweiß u. Eidotter trennen; jmdm. in die ~er treten 〈derb〉 ● das kostet seine 1.000 ~er 〈umg.〉 1.000 Euro; ein angebrütetes, angeschlagenes, faules, frisches, gebackenes, gebratenes, hart– bzw. weichgekochtes ~; ach, du dickes ~! 〈umg.〉 (Ausruf des Erstaunens); ~er legend = eierlegend; das Nürnbergerdie von Peter Henlein erfundene eiförmige Uhr; pochierte, verlorene ~er in kochendes Wasser geschlagene Eier; russische ~er Speise aus gekochten Eiern u. Fleischsalat mit Mayonnaise ● wie auf ~ern gehen 〈fig.; umg.〉 sehr vorsichtig (u. unsicher); das Gejammer geht mir auf die ~er 〈derb〉 belästigt, stört mich; die Küken kriechen, schlüpfen aus dem ~; du bist ja kaum aus dem ~ gekrochen! 〈fig., umg.〉 noch ganz unerfahren; wie aus dem ~ gepellt aussehen 〈umg.〉 sauber u. sorgfältig angezogen, gepflegt sein; den Künstler mit faulen ~ern bewerfen (als Missfallensäußerung); sich um ungelegte ~er kümmern 〈fig.; umg.〉 sich über Sachen den Kopf zerbrechen, die noch nicht spruchreif sind; die Zwillinge gleichen sich wie ein ~ dem anderen sind sich zum Verwechseln ähnlich; man muss ihn, es wie ein rohes ~ behandeln ihn, es äußerst behutsam behandeln [<ahd. ei, engl. egg, got. *addja <germ. *ajjaz]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Hayabusa-2: Mini-Rover auf Asteroiden gelandet

Japanische Raumsonde hat ihre hüpfende Minisonden MINERVA abgesetzt weiter

Wissenschaftslexikon

Film|sze|ne  〈f. 19〉 Szene in einem Film

See|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Mitglied einer Gattung der Seegrasgewächse, im Meeresschlamm der Küsten wurzelnde Pflanze mit langen, grasartigen Blättern, die getrocknet als Polstermaterial verwendet werden: Zostera; Sy Seetang ... mehr

♦ Ca|pron|säu|re  〈f. 19; Chem.〉 gesättigte Fettsäure, zur Herstellung von Riechstoffen u. Caprolactam verwendet; oV Kapronsäure ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige