Wahrig Wissenschaftslexikon Eichel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eichel

Ei|chel  〈f. 21〉 1 Frucht der Eiche 2 〈Kart.〉 Farbe der dt. Spielkarte, entspricht dem Kreuz der frz. Spielkarte 3 〈Anat.〉 3.1 vorderster Teil des männl. Gliedes u. des weibl. Kitzlers  3.2 schwellbarer Rüssel der Eichelwürmer, Bewegungsorgan  [<ahd. eihila, Verkleinerungsform zu eih; → Eiche]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Bra|vo|ruf  〈[–vo–] m. 1〉 Beifallsruf (im Theater od. Konzert)

Bar|bi|tos  〈f. od. m.; –, –toi; Mus.〉 = Barbiton

♦ Hy|dro|xyl|a|min  auch:  Hy|dro|xy|la|min  〈n. 11; Chem.〉 eine schwache Base mit starkem Reduktionsvermögen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige