Wahrig Wissenschaftslexikon Eichel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eichel

Ei|chel  〈f. 21〉 1 Frucht der Eiche 2 〈Kart.〉 Farbe der dt. Spielkarte, entspricht dem Kreuz der frz. Spielkarte 3 〈Anat.〉 3.1 vorderster Teil des männl. Gliedes u. des weibl. Kitzlers  3.2 schwellbarer Rüssel der Eichelwürmer, Bewegungsorgan  [<ahd. eihila, Verkleinerungsform zu eih; → Eiche]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tur|gor  〈m.; –s; unz.; Biol.; Med.〉 Spannungszustand von Geweben, der durch den Wasser– u. Elektrolythaushalt der Zellen aufrechterhalten wird [zu lat. turgere ... mehr

Se|sam|bein  〈n. 11; Anat.〉 rundes Knöchelchen in den Sehnen mancher Hand– u. Fußmuskeln in Gelenknähe

Mor|pho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Sy Formenlehre 1 〈Biol.; Med.; Geol.〉 Lehre von der Gestalt– u. Formenbildung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige