Wahrig Wissenschaftslexikon Eichel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eichel

Ei|chel  〈f. 21〉 1 Frucht der Eiche 2 〈Kart.〉 Farbe der dt. Spielkarte, entspricht dem Kreuz der frz. Spielkarte 3 〈Anat.〉 3.1 vorderster Teil des männl. Gliedes u. des weibl. Kitzlers  3.2 schwellbarer Rüssel der Eichelwürmer, Bewegungsorgan  [<ahd. eihila, Verkleinerungsform zu eih; → Eiche]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Nanosilber schadet Fischen

Nanopartikel im Wasser beeinträchtigen die Gesundheit von Zebrafischen langfristig weiter

Wissenschaftslexikon

Kam|mer|ge|richt  〈n. 11〉 1 〈MA〉 oberster Gerichtshof des Königs 2 〈heute〉 Oberlandesgericht in Berlin ... mehr

Gold|fa|san  〈m. 1 od. m. 23; Zool.〉 im männl. Geschlecht äußerst farbenprächtiger Hühnervogel: Chrysolophus pictus

Zy|pres|se  auch:  Zyp|res|se  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Nadelbäume aus der Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae) mit kleinen, dichten Blättern: Cupressus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige