Wahrig Wissenschaftslexikon Eichel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eichel

Ei|chel  〈f. 21〉 1 Frucht der Eiche 2 〈Kart.〉 Farbe der dt. Spielkarte, entspricht dem Kreuz der frz. Spielkarte 3 〈Anat.〉 3.1 vorderster Teil des männl. Gliedes u. des weibl. Kitzlers  3.2 schwellbarer Rüssel der Eichelwürmer, Bewegungsorgan  [<ahd. eihila, Verkleinerungsform zu eih; → Eiche]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

bak|te|rio|lo|gisch  〈Adj.〉 die Bakteriologie betreffend, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe

En|te|le|chie  〈f. 19; unz.; Philos.〉 1 (nach Aristoteles) Fähigkeit, sich nach der ursprüngl. angelegten Form zu entwickeln 2 zielstrebige Kraft eines Organismus, die seine Entwicklung lenkt ... mehr

Aus|mär|ker  〈m. 3; Rechtsw.; veraltet〉 jmd., der nicht zur Gemeinde gehört

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige