Wahrig Wissenschaftslexikon Eichkatze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eichkatze

Eich|kat|ze  〈f. 19; Zool.〉 = Eichhörnchen; oV Eichkätzchen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Em|pi|rio|kri|ti|zis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 von Richard Avenarius begründete Lehre, nach der die Dinge nur als Erscheinungen des Bewusstseins erfassbar sind, die somit den Erfahrungsbegriffen nur eine beschreibende Bestimmung zugesteht

rönt|gen  〈V. t.; hat〉 mit Röntgenstrahlen durchleuchten, untersuchen

grie|chisch  〈Adj.〉 Griechenland betreffend, dazu gehörig, aus Griechenland stammend ● ~es Feuer leicht brennbare, explosive Mischung, die auch auf dem Wasser brennt, ein Kampfmittel im Altertum u. im MA; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige