Wahrig Wissenschaftslexikon Eider - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eider

Ei|der  〈f. 21; Zool.〉 = Eiderente [<nddt. eider, engl. eider; zu germ. *edi <idg. *eti– (Wasservogelname)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Toll|kir|sche  〈f. 19; Bot.〉 Nachtschattengewächs mit schwarzen, kirschenähnlichen, sehr giftigen Beeren: Atropa belladonna; Sy Tollkraut ... mehr

Zoo|or|ga|ni|sa|ti|on  auch:  Zoo–Or|ga|ni|sa|ti|on  〈[tso–] f. 20〉 Organisation eines Zoos ... mehr

Er|ben|ge|mein|schaft  〈f. 20; Rechtsw.〉 Gemeinschaft von Erben, die einen Nachlass gemeinsam verwalten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige