Wahrig Wissenschaftslexikon Eider - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eider

Ei|der  〈f. 21; Zool.〉 = Eiderente [<nddt. eider, engl. eider; zu germ. *edi <idg. *eti– (Wasservogelname)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kal|zi|um|flu|o|rid  〈n. 11; Chem.〉 schwerlösliche chem. Verbindung, die zur Herstellung von Flusssäure u. als Flussmittel bei metallurg. Verfahren verwendet wird; oV 〈fachsprachl.〉 Calciumfluorid ... mehr

Aye–Aye  〈[aj] n.; – od. –s, – od. –s; Zool.〉 = Fingertier [<frz. <madagass. ajai ... mehr

Darm|durch|bruch  〈m. 1u; Med.〉 Durchbruch des Darms in die Bauchhöhle; Sy Darmperforation ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige