Wahrig Wissenschaftslexikon Eigenfunktion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eigenfunktion

Ei|gen|funk|ti|on  〈f. 20; Math.〉 Funktion, die eine Lösung von gewissen Differenzial– u. Integralgleichungen ermöglicht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Flat|screen  〈[flætskri:n] m. 6; IT; TV〉 sehr flacher Bildschirm [engl., ”Flachbildschirm“]

Groove  〈[gruv] m. 6; unz.; Mus.〉 gefühlsbetonte Art des Musikspiels, durch die sich die in der Melodie zum Ausdruck kommende Gefühlslage auf die Zuhörerschaft überträgt [engl., eigtl. ”Rille, Furche“, aber als Slangausdruck to be in the groove ... mehr

Par|ti|al|druck  〈[–tsjal–] m. 1u; Phys.〉 Druck, den ein Bestandteil eines Gasgemisches bei alleinigem Vorhandensein ausüben würde u. den er zum Gesamtdruck des Gemisches beiträgt; Sy Teildruck ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige