Wahrig Wissenschaftslexikon Eigenkirche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eigenkirche

Ei|gen|kir|che  〈f. 19; unz.; MA〉 Kirche im Besitz eines weltlichen Grundherrn, der die Geistlichen ernannte u. dem der Ertrag des kirchlichen Grundbesitzes zufiel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Som|nam|bu|le(r)  〈f. 30 (m. 29); Med.〉 jmd., der an Somnambulismus leidet, Schlafwandler(in), Mondsüchtige(r)

PPP  〈Abk. für〉 1 Powerpointpräsentation, mithilfe eines Beamers präsentierte Folge von Folien, die mit verschiedenen typografischen Elementen gestaltet werden können 2 Public–Private–Partnership, öffentlich–private Partnerschaft, eine vertraglich vereinbarte Zusammenarbeit von öffentlicher Hand mit einem privaten Unternehmen (für die Umsetzung von Zielen des Gemeinwohls) ... mehr

Rechts|vor|be|halt  〈m. 1〉 Vorbehalt der Übereinstimmung mit dem geltenden Recht, z. B. bei Rechtsgeschäften; Sy Reservation ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige