Wahrig Wissenschaftslexikon Einbeere - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Einbeere

Ein|bee|re  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse: Paris ● Vierblättrige ~ in schattigen Wäldern Europas u. Asiens heimisch, mit vierfächeriger, schwarzer, giftiger Beere: Paris quadrifolia

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fluss|ad|ler  〈m. 3〉 = Fischadler

Tümm|ler  〈m. 3; Zool.〉 1 = Schweinswal 2 Großer ~ zu den Delphinen gehörender, 4 m langer Zahnwal: Tursiops truncatus ... mehr

Ho|den  〈m. 4; Anat.〉 die männl. Keimdrüse, Bildungsstätte männl. Keimzellen: Testis, Orchis; Sy Testikel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige