Wahrig Wissenschaftslexikon Einbruchstal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Einbruchstal

Ein|bruchs|tal  〈n. 12u; Geol.〉 durch Bruch der Erdrinde entstandene Vertiefung; Sy Einbruch (7)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pen|ti|um®  〈m.; –s; unz.; IT〉 Mikroprozessor mit hoher Rechenleistung

Re|pug|nanz  auch:  Re|pu|gnanz  〈f. 20; Philos.〉 Gegensatz, Widerstreit ... mehr

emul|gie|ren  〈V. t.; hat; Chem.〉 1 aufschwemmen 2 einen Stoff ~ in einem anderen fein verteilen, mit ihm zu einer Emulsion verbinden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige