Wahrig Wissenschaftslexikon eindampfen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

eindampfen

eindamp|fen  〈V. t. u. V. i.; hat/ist〉 durch Verdampfung eintrocknen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pul|mo|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Lunge u. ihren Erkrankungen befasst [<lat. pulmo ... mehr

Mon|a|zit  auch:  Mo|na|zit  〈m. 1; Min.〉 in sandigen Ablagerungen vorkommendes Mineral, chem. ein Phosphat bestimmter seltener Erden ... mehr

ha|lo|ge|nie|ren  〈V. t.; Chem.〉 eine organ. Verbindung ~ ein Halogen in eine o.V. einführen [→ halogen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige