Wahrig Wissenschaftslexikon einengen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einengen

einen|gen  〈V. t.; hat〉 1 engmachen, enger machen 2 〈fig.〉 2.1 etwas ~ begrenzen, beschränken, einschränken  2.2 jmdn. ~ in seiner Freiheit einschränken  3 〈Chem.〉 die Konzentration einer Lösung erhöhen, indem man das Lösungsmittel durch Verdunsten od. Abdampfen entfernt ● einen Begriff noch mehr ~ 〈fig.〉; seine Freundin engt ihn zu sehr ein 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ter|zett  〈n. 11; Mus.〉 1 Musikstück für drei Singstimmen od. drei gleiche Instrumente 2 die drei Sänger bzw. Spieler ... mehr

Col|la|gen  〈n. 11; Biol.; Med.〉 = Kollagen

Ku|ckucks|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Angehöriger einer Vogelordnung, zu der die Bananenfresser u. die Kuckucke gehören: Cuculi

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige