Wahrig Wissenschaftslexikon einengen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einengen

einen|gen  〈V. t.; hat〉 1 engmachen, enger machen 2 〈fig.〉 2.1 etwas ~ begrenzen, beschränken, einschränken  2.2 jmdn. ~ in seiner Freiheit einschränken  3 〈Chem.〉 die Konzentration einer Lösung erhöhen, indem man das Lösungsmittel durch Verdunsten od. Abdampfen entfernt ● einen Begriff noch mehr ~ 〈fig.〉; seine Freundin engt ihn zu sehr ein 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ kon|tra|punk|tie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈Mus.〉 mehrere Stimmen gegeneinanderführen 2 〈fig.〉 etwas ~ einen Kontrast, Gegensatz zu etwas bilden ... mehr

Fa|gott  〈n. 11; Mus.〉 tiefstes Holzblasinstrument mit geknicktem Blasrohr in Basslage [<ital. fagotto ... mehr

Frucht|fol|ge  〈f. 19; unz.; Landw.〉 planmäßige Aufeinanderfolge im Anbau bestimmter Feldfrüchte; Sy Fruchtwechsel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige