Wahrig Wissenschaftslexikon einengen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einengen

einen|gen  〈V. t.; hat〉 1 engmachen, enger machen 2 〈fig.〉 2.1 etwas ~ begrenzen, beschränken, einschränken  2.2 jmdn. ~ in seiner Freiheit einschränken  3 〈Chem.〉 die Konzentration einer Lösung erhöhen, indem man das Lösungsmittel durch Verdunsten od. Abdampfen entfernt ● einen Begriff noch mehr ~ 〈fig.〉; seine Freundin engt ihn zu sehr ein 〈fig.〉

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

met…, Met…  〈vor Vokalen〉 me|ta…, Me|ta… 〈in Zus.〉 1 nach, hintennach, hinter 2 um…, über…, ver… (im Sinne einer Verwandlung) ... mehr

Mer|ca|tor|pro|jek|ti|on  auch:  Mer|ca|tor–Pro|jek|ti|on  〈f. 20; Geogr.〉 winkeltreue zylindrische Kartenprojektion ... mehr

Ge|webs|ver|pflan|zung  〈f. 20; Med.〉 Ersetzung fehlenden Gewebes durch Verpflanzung gesunden Gewebes von anderen Stellen, Transplantation

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige