Wahrig Wissenschaftslexikon einfahren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einfahren

einfah|ren  〈V. 130〉 I 〈V. t.; hat〉 1 hineinfahren in 2 durch Hineinfahren beschädigen, zertrümmern (Schaufenster) 3 durch Fahren allmähl. leistungsfähig machen (Wagen) 4 einbringen, in die Scheune fahren (Ernte) 5 〈Schifffahrt〉 auf einem Schiff einweisen, mit ihm vertraut machen ● wir wollen morgen das Getreide ~; den Wagen vorsichtig ~ (in die Garage); der Wagen ist noch nicht eingefahren; unser Zaun wurde in der vergangenen Nacht von einem Wagen eingefahren II 〈V. i.; ist〉 1 ankommen, hereingefahren kommen (Zug) 2 〈Bgb.〉 zur Arbeit in den Schacht fahren 3 〈Jägerspr.〉 in den Bau kriechen (Fuchs, Dachs) ● die Bergleute sind um 8 Uhr in die Grube eingefahren; das Schiff fuhr in den Hafen ein; der Intercity aus München wird in wenigen Minuten auf Bahnsteig 3 ~; der Zug ist bereits (in den Bahnhof) eingefahren III 〈V. refl.; hat; fig.〉 sich ~ 1 sich im Fahren üben 2 〈umg.〉 zur Gewohnheit werden, sich einspielen ● ich muss mich erst noch ~; die Sache hat sich gut eingefahren 〈fig.; umg.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Wissenschaftslexikon

Ben|zi|ner  〈m. 3; Kfz; umg.〉 Auto mit Benzinmotor; Ggs Diesel ... mehr

cis–…, Cis–…  〈in Zus.; Chem.; Med.〉 diesseits, auf derselben Seite einer Ebene liegend, z. B. cisalpin, Cis–Form; Ggs trans…, Trans… ... mehr

Gon|fa|lo|ni|e|re  〈[–nje–] m.; –s, –e|ri; MA〉 bürgerl. Oberhaupt italien. Städte [ital., ”Bannerträger“; zu ital. gonfalone ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige