Wahrig Wissenschaftslexikon Einfall - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Einfall

Ein|fall  〈m. 1u〉 1 plötzlicher Gedanke 2 das Hereinfallen, –strömen (des Lichts) 3 Einsturz 4 Überfall, feindl. Vordringen (in ein Gebiet) 5 〈Mus.〉 das Einsetzen, Beginnen ● es war nur so ein ~ von mir; der ~ feindlicher Truppen; ein genialer, glänzender, glücklicher, launiger, seltsamer, sonderbarer, witziger, wunderlicher ~; er kam auf den ~, sie anzurufen

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

En|kul|tu|ra|ti|on  〈f. 20; Soziol.〉 das Hineinwachsen in die Gesellschaft (als sozialkultureller Prozess) [<grch. en ... mehr

Icon  〈[kn] n. 15; IT〉 Bildsymbol (auf dem Bildschirm), Piktogramm (dessen Funktion durch Anklicken ausgelöst wird) [engl., ”Bild, Symbol“]

Fa|mi|li|en|ro|man  〈m. 1; Lit.〉 Roman, der das Leben einer Familie, meist aus Adel od. Bürgertum, durch mehrere Generationen hindurch gestaltet, z. B. Th. Manns ”Buddenbrooks“

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige