Wahrig Wissenschaftslexikon einfallen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einfallen

einfal|len  〈V. i. 131; ist〉 1 einstürzen, zusammenstürzen (Mauer) 2 hereinfallen, hereinströmen, eindringen (Lichtstrahlen) 3 sich plötzlich in ein Gespräch mischen 4 mager werden, abmagern, einsinken (Wangen) 5 〈Bgb.〉 sich senken 6 〈Mus.〉 einsetzen (Stimmen) 7 〈Jägerspr.〉 sich niederlassen (Federwild) 8 in den Sinn kommen ● da fällt mir gerade Folgendes ein; plötzlich fiel ihm ein, dass …; das fällt mir gar nicht, nicht im Traume ein! 〈umg.〉 ich denke nicht daran, das zu tun! ● mir fällt nichts Besseres ein; die alte Mauer wird bald ~; sein Name will mir nicht ~; seine Wangen sind ganz eingefallen ● lass dir ja nicht ~, zu … wage es nicht!; da hättest du dir aber etwas Besseres ~ lassen können! 〈umg.〉; wir müssen uns etwas ~ lassen! wir müssen eine Lösung, einen Ausweg finden ● in ein Land ~; mir fällt zu diesem Thema nichts mehr ein ● was fällt ihm ein! was erlaubt er sich? ● ~des Gestein 〈Bgb.〉; ~de Lichtstrahlen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

Ex|zi|ton  〈n. 11; El.〉 bewegungsfähiges Gebilde in Halbleitern od. Isolatoren, bestehend aus angeregtem Elektron u. dem durch die Anregung zurückgelassenen positiven Zustand [zu lat. excitare ... mehr

kar|bo|ni|sie|ren  〈V. t.; hat〉 oV 〈fachsprachl.〉 carbonisieren 1 in Karbonat verwandeln ... mehr

Per|sön|lich|keits|recht  〈n. 11; Rechtsw.〉 Grundrecht des Einzelnen auf Achtung seiner Menschenwürde u. seiner individuellen Persönlichkeit ● es liegt ein Verstoß gegen das ~ vor

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige