Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Einfelderwirtschaft

Ein|fel|der|wirt|schaft  〈f. 20; unz.; Landw.〉 anfängliches System der Bodennutzung, wobei das gerodete Feld so lange das erforderliche Brotgetreide trägt, bis sich der Boden durch die einseitige Nutzung erschöpft hat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Back|line  〈[bækln] f.; –; unz.; Mus.〉 Ausrüstung, insbes. Instrumente einschließlich Verstärkern u. Effektgeräten, die für den Hintergrundsound einer Band benötigt werden ● die ~ wurde um acht Musiker verstärkt [<engl. back ... mehr

Eis  〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbez., das um einen halben Ton erhöhte E; oV eis ... mehr

Sal|mo|nel|lo|se  〈f. 19; Med.〉 durch Salmonellen hervorgerufene Infektionskrankheit, bes. infolge von Lebensmittelvergiftungen; Sy Salmonellenvergiftung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige