Wahrig Wissenschaftslexikon Eingabe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eingabe

Ein|ga|be  〈f. 19〉 I 〈unz.〉 1 das Eingeben (von Medizin usw.) 2 das Eingeben von Daten in einen Computer, Input II 〈zählb.〉 1 Bittschrift, Gesuch 2 〈Sp.〉 (seitliches) Einwerfen, –schießen des Balles ins Spielfeld ● eine ~ einreichen, machen; jmds. ~ ablehnen, bearbeiten, prüfen, weiterleiten; eine ~ an eine Behörde, ein Ministerium, eine einflussreiche Persönlichkeit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

Spur|wei|te  〈f. 19〉 1 an der inneren Kante der Schienenköpfe gemessener Abstand zw. den beiden Schienen der Eisenbahn 2 〈Kfz〉 Abstand der Räder einer Achse, Spur ... mehr

Steu|er|bord  〈n. 11; unz.; Flugw.; Mar.〉 rechte Seite eines Schiffes od. Flugzeugs (von hinten gesehen); Ggs Backbord ... mehr

Ope|ra se|ria  〈f.; – –, Ope|re se|rie [–rie:]; Mus.〉 ernste Oper [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige