Wahrig Wissenschaftslexikon einhäusig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einhäusig

ein|häu|sig  〈Adj.; Bot.〉 männl. u. weibl. Blüten auf demselben Individuum (einer Pflanze) aufweisend; Sy monözisch; Ggs zweihäusig; →a. dreihäusig

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Chi|li  〈[tili] m. 6; Bot.〉 1 paprikaähnliche Beerenfrucht eines in Afrika, Indien u. Japan angebauten Nachtschattengewächses, aus der Cayennepfeffer gewonnen wird: Capsicum frutescens 2 scharfe, mit Cayennepfeffer gewürzte Soße ... mehr

Rol|le  〈f. 19〉 1 drehbarer, langgestreckter, massiver Körper mit rundem Querschnitt, Walze 2 drehbare Scheibe mit Rille am (senkrechten) Rand für das aufzuwickelnde od. entlanglaufende Seil, z. B. bei Flaschenzügen ... mehr

Ne|ben|kla|ge  〈f. 19; Rechtsw.〉 Klage des Geschädigten im Anschluss an die öffentl. Klage der Staatsanwaltschaft

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige