Wahrig Wissenschaftslexikon Einhäusigkeit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Einhäusigkeit

Ein|häu|sig|keit  〈f. 20; unz.; Bot.〉 Vorkommen männl. u. weibl. Blüten auf demselben Individuum (einer Pflanze); Sy Monözie; Ggs Zweihäusigkeit; →a. Dreihäusigkeit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ma|no si|nis|tra  auch:  ma|no si|nist|ra  〈Mus.; Abk.: m.s.〉 mit der linken Hand (zu spielen) ... mehr

Ali|quo|te  〈f. 19; Math.〉 gleichteilende Zahl, die im Ganzen ohne Rest aufgeht [→ aliquot ... mehr

As|ko|my|zet  〈m. 16; Bot.〉 Schlauchpilz [<grch. askos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige