Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Einhäusigkeit

Ein|häu|sig|keit  〈f. 20; unz.; Bot.〉 Vorkommen männl. u. weibl. Blüten auf demselben Individuum (einer Pflanze); Sy Monözie; Ggs Zweihäusigkeit; →a. Dreihäusigkeit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ hy|dro|me|trisch  auch:  hy|dro|met|risch  〈Adj.〉 1 zur Hydrometrie gehörig, auf ihr beruhend ... mehr

♦ Elek|tri|zi|tät  〈f. 20; unz.〉 alle Erscheinungen, die von elektrischen Ladungen u. den sie umgebenden Feldern ausgehen [<frz. électricité ... mehr

Zün|dung  〈f. 20〉 1 das Zünden, Entzünden, Sichentzünden 2 〈Kfz〉 Vorrichtung zur Erzeugung der Zündspannung, Zündanlage ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige