Wahrig Wissenschaftslexikon Einheit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Einheit

Ein|heit  〈f. 20〉 1 etwas Zusammengehöriges, Untrennbares, ein Ganzes 2 Maß, Maßzahl, durch Vereinbarung festgelegte, meist physikalisch–technische Größe zum Vergleich gleichartiger Größen od. Mengen, (Gewichts~, Währungs~) 3 Truppenverband, z. B. Kompanie, Regiment ● die ~ der Zeit, des Ortes und der Handlung (als dramat. Prinzip) ● eine ~ bilden ● die innere ~ eines Kunstwerkes; mathematische, physikalische ~; militärische, politische, staatliche, sprachliche, wirtschaftliche ~ ● Gegensätze zu einer höheren ~ verbinden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Staats|phi|lo|so|phie  〈f. 19; unz.〉 Zweig der Philosophie, der sich mit dem Wesen u. Sinn des Staates befasst

Ar|pa|net  〈n. 15; unz.; IT〉 in den 1960er Jahren in den USA eingerichtetes Computernetzwerk; →a. Internet ... mehr

ba|sal  〈Adj.; Anat.; Geol.〉 unten, an der Grundfläche (Basis) gelegen, von ihr stammend, zu ihr gehörend [→ Basis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige