Wahrig Wissenschaftslexikon Einheit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Einheit

Ein|heit  〈f. 20〉 1 etwas Zusammengehöriges, Untrennbares, ein Ganzes 2 Maß, Maßzahl, durch Vereinbarung festgelegte, meist physikalisch–technische Größe zum Vergleich gleichartiger Größen od. Mengen, (Gewichts~, Währungs~) 3 Truppenverband, z. B. Kompanie, Regiment ● die ~ der Zeit, des Ortes und der Handlung (als dramat. Prinzip) ● eine ~ bilden ● die innere ~ eines Kunstwerkes; mathematische, physikalische ~; militärische, politische, staatliche, sprachliche, wirtschaftliche ~ ● Gegensätze zu einer höheren ~ verbinden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Wissenschaftslexikon

Aku|punk|tur  〈f. 20; Med.〉 jahrtausendealtes chinesisches, heute auch in Europa wieder aufgenommenes Heilverfahren, bei dem durch Einstich goldener u. silberner Nadeln an lehrmäßig festgelegten Hautpunkten erkrankte innere Organe beeinflusst werden, auch zur Anästhesie verwendet; Sy Akidopeirastik ... mehr

me|ta|sta|tisch  auch:  me|tas|ta|tisch  〈Adj.; Med.〉 in der Art einer Metastase, von Metastasen ... mehr

Spi|nell  〈m. 1; Min.〉 ein Mineral, das kubisch kristallisiert [<ital. spinelle; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige