Wahrig Wissenschaftslexikon einkeimblättrig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einkeimblättrig

ein|keim|blätt|rig  〈Adj.; Bot.〉 mit nur einem Keimblatt versehen ● ~e Pflanze Angehörige einer Klasse der Bedecktsamer mit krautigen, baumartigen u. strauchigen Individuen, auch mit ausgesprochenem Baumwuchs: Monocotyledoneae; Sy Monokotyledone

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Na|tu|ral|be|zü|ge  〈Pl.〉 = Naturallohn

Pa|li|sa|den|ge|we|be  〈n. 13; Bot.〉 an der Blattoberseite von Pflanzen gelegene Schicht länglicher Zellen, die viel Blattgrün enthalten

Ma|gen|son|de  〈f. 19; Med.〉 Gummischlauch zum Entleeren od. Spülen des Magens od. zur künstl. Ernährung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige