Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einladen

einla|den  〈V. t. 173; hat〉 1 etwas ~ in etwas hineinladen, verladen (Waren) 2 jmdn. ~ auffordern, bitten, zu kommen od. mitzugehen ● Güter (ins Schiff, in den Waggon) ~; jmdn. für acht Tage ~; jmdn. ins Konzert, ins Theater ~; jmdn. zum Essen, zum Kaffee ~; er lud ihn mit einer Handbewegung zum Nähertreten, zum Platznehmen ein; mit einer ~den Handbewegung forderte er ihn zum Eintreten auf; ich bin heute Abend eingeladen; bei Freunden eingeladen sein

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Schnee|glöck|chen  〈n. 14; Bot.〉 1 Mitglied einer Gattung der Narzissengewächse: Galanthus 2 〈i. e. S.〉 ein bis 15 cm hohes Pflänzchen, das bereits im Februar bis April seine weißen, hängenden Blüten entfaltet: Galanthus nivalis ... mehr

Prot|ac|ti|ni|um  auch:  Pro|tac|ti|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Pa〉 radioaktives chem. Element, Ordnungszahl 91 ... mehr

No|xe  〈f. 19; Med.〉 1 Schädlichkeit 2 Krankheitsursache ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige